Kletternews & Klettervideos!

Diesmal hat sich eine ganze Menge angesammelt!
 

  • Vom Mammut Team Trip in den Gritstone Englands hatte ich schon berichtet, jetzt gibts einen kurzen Trailer! Sieht sehr geil aus! Allerdings haben sie es wohl etwas mit Chalk übertrieben… (siehe UKC-Artikel)
     

     
  • Stefan Rasmussen schafft die Erstbegehung von „The hourglass„, Schwedens erster 8B+?
     

     
  • Wer eine Bergtour plant (egal ob Klettern/Mountainbike/Ski/Wandern) und dazu ein lustiges/interessantes Video dreht kann ein Ausrüstungsset von Salewa gewinnen. Entschieden wird dabei nach youtube-Klicks bis Mitte Juni: Die ersten 25 bekommen einen vollständigen Satz Equipment, die nächsten 50 immerhin noch einen Rucksack! Sinn des ganzen aus Salewa-Sicht ist natürlich Marketing, deswegen müssen die Videos „SALEWA 75 – …“ heißen, und deswegen natürlich das virale Element des „Wer die meisten Klicks bekommt…“ – es könnten aber durchaus ein paar lustige Videos bei rauskommen 😉
  • Jetzt gibt es ein Video von Ueli Stecks Speed Solo der „Ginat“-Route (ED, 1000m) in der Nordwand der Droites (Montblanc-Gebiet):
     

     
  • Nachdem Gabriele Moroni gerade die 12. Begehung von „Action Directe (9a)“ für sich verbuchen konnte, hat er die Begehung jetzt in seinem Blog kommentiert!
  • Auch von Iker Pou gibts mal wieder was Neues – er schaffte die zweite Begehung von „Il Domani (9a)„!
  • Und wo wir schon bei 9a’s und zweiten Begehungen sind: Gérôme Pouvreau wiederholt als erster „La guerre de nerfs (9a)“ (französisches Interview):
     

     
  • Da hatte ich doch richtig vermutetChris Sharma hat das Bouldern doch noch nicht ganz aufgegeben! Während eines kurzen Aufenthalts in den USA hat er einen Trip nach Bishop gemacht und die Boulder „Spectre (V13)“ und „Haroun And The Sea Of Stories (V11/12)“ geklettert!
  • Malcolm Smith macht die erste Begehung des Boulders „Firefight (8B), ein Linkup aus Pressure Cave und Firestarter (8A):
     

     
  • Dai Koyamada (google Übersetzung) ist in super Form! Schon nach einer Woche sieht die Ticklist seines einmonatigen Bouldertrips in die Schweiz so beeindruckend aus wie die Ticklist, die mancher Spitzenkletterer sich für sein ganzes Leben wünschen würde 😉

    • Cresciano: Toni Lamprechts „The Dagger (8B+)“ in zwei Tagen
    • Magic Wood: Bernd Zangerls „New Base Line (8B+)“ im zweiten Versuch (und einigen Versuchen vor 6 Jahren)
    • Magic Wood: „River Bed (8B)“ im zweiten Versuch
    • Außerdem hat er einige (alle?) Züge von „The story of two worlds (8C)“ von Dave Graham ausgebouldert… (!)
  • UKC-TV interviewt Dave MacLeod und Ron Fawcett:
     

     
  • Ein Portrait des fränkischen Nachwuchses
  • Nummer 5 vom „FREE RANGE TURKEY„-Trip aus der Türkei:
     

     
  • Die Buoux Westseite darf nach 25 Jahren wieder beklettert werden!
  • Pietro Dal Pra erinnert sich wie er Adam Ondra bei der Erstbegehung der Mehrseillängenroute „WoGü (8c)“ und dem Onsight der Mehrseillängenroute „Hotel Supramonte (8b+)“ sicherte – sehr stimmungsvoll! (via ClimbingNarc)
  • Und zum Schluß noch eine Erinnerung für alle die wie ich gerade Pause machen müssen:
    Den Livestream der Earth Treks Roc Comp gibts morgen, Samstag zum kostenlosen anschauen, teilweise(?) sogar in HD!
    Pro Semi-Finals um 2PM EST & Pro Finals um 7PM EST
    EST sollte UTC-5 sein, wir sind UTC+2 (+1?) d.h. es sollten die Pro Semi-Finals Samstag um 21 Uhr, die Pro Finals um 2 Stunden nach Mitternacht sein 😉
    Erwartet werden u.a. Chris Sharma, Lisa Rands und Paul Robinson!
  •  
     

Share