Kochel Topo/Boulderbewertungen

Update (02.03.11): Layout etwas übersichtlicher gemacht (Soll ich noch einen Download als Excel-Tabelle hinzufügen?).

Da ich noch nie(!!) in Kochel Bouldern war und jetzt wieder ein bißchen Zeit habe, muss ich das dringend ändern 😉

Und auch wenn meine rechte Hand gerade weder hart zupacken noch aufstellen möchte und ich kein Auto habe muss man doch wenigstens planen dürfen ^_^

Der Boulderführer von Toni Lamprecht verwendet leider nur die P-Skala, deswegen habe ich von 8a.nu mal die Bewertungen übernommen, aufgeteilt in Boulder die im Führer (Edition 2005) enthalten sind, und solchen, die in der Zwischenzeit neu hinzugekommen sind.

Was mich jetzt am meisten interessiert sind natürlich Tipps für die schönsten Boulder im bereich Fb6c bis Fb7a, könntet ihr mir da ein bißchen aushelfen? Und wer die Beschreibung von nicht im Topo enthaltenen Bouldern (s.unten) kennt, darf gerne kommentieren!! Genauso wie die Bewertungen für im Topo enthaltener aber hier nicht aufgeführter Boulder! Als Langzeitprojekt auch gerne noch eure Empfehlung für einen Boulder im Bereich ~Fb7b!

 
im Führer (Edition 2005) gefunden:

Grad Name Gebiet Kommentar
6B Tauchender Eberspecht Afrika-Wände / Go to Africa
7C Smoking Devils Afrika-Wände / Baby Basher
8A+ African Headcharge Afrika-Wände / Baby Basher
6C Free & easy Atlantiswand / fun for free
6C Ronja, Räubertochter Atlantiswand / Krieg der Steine
6C, 6C+ I hate your guts Atlantiswand / Schlag mich! links
7A Borg Atlantiswand / Sog ins Nichts rechts
7A Yanomami Atlantiswand / Sog ins Nichts rechts
7A,7A+ Hey, rote Zora Atlantiswand / Krieg der Steine
7A+ Iwan der Schreckliche Atlantiswand / Sog ins Nichts links
7A+ Samstag, der 14. Atlantiswand / Schlag mich! Links
7A+,7B Psycho Lilly Atlantiswand / Krieg der Steine
7B,7B+ Schneeflittchen und die sieben Schlecker Atlantiswand / Sog ins Nichts rechts
7B+ Kontergan Atlantiswand / Antonator
7B+,7C Schneekönigin Atlantiswand / Krieg der Steine
7C Biascian Bitches Atlantiswand / Sog ins Nichts rechts
7C Broken Hearts for me and you Atlantiswand / fun for free
7C Dog eat dog Atlantiswand / fun for free
7C Kelvin+Hops Atlantiswand / Antonator
7C Oif affn Atlantiswand / fun for free
7C Special-K Atlantiswand / Antonator
7C,7C+ Iwan der Grausame Atlantiswand / Sog ins Nichts links
7C,7C+ Sepperl is a wanker Atlantiswand / Sog ins Nichts rechts
7C,8A Panic Room Atlantiswand / Sog ins Nichts links
7C+,8A Broken Hearts are for assholes Atlantiswand / fun for free
7C+,8A Wolfgangs Traverse Atlantiswand / Krieg der Steine
8A Das Rhizom Atlantiswand / fun for free
8A Modula Oblingata Atlantiswand / Sog ins Nichts links
8A Valoron Atlantiswand / Antonator
8A Zwoif Affn Atlantiswand / fun for free
8A,8A+ Aldi Power Atlantiswand / fun for free
8A,8A+ Jenseits von Jena Atlantiswand / Antonator
8B Antonator, der Voll-Strecker Atlantiswand / Antonator
8B Der Lindenthaler Atlantiswand / Antonator
8B Supreme Being Atlantiswand / Antonator
8C Marla Singer Atlantiswand / Sog ins Nichts links
6C+/7A Günters Traverse Bios Bahnhofsklo / links
7A Der-Nicht-Alles Her-Nehm-A-Tor Bios Bahnhofsklo / links
6B East is East Güllichschmiede
6B Snoozelen Güllichschmiede
6B, 6B+ Eastside Terror Güllichschmiede
7B Weites Land Güllichschmiede
7C+ Dark forces Rauchwand
8A Overkill Rauchwand
8A+ Bela Lugosis Dead Rauchwand
6B Ochsenfrosch Tick Wall / Knallfrosch
6B+,6C Bova Tick Wall / The Blast
6C+ I Musici Tick Wall / The Blast
7A+ On the couch direct Tick Wall / The Blast
7B Real Fast Food Tick Wall / The Blast
7B The Tick Tick Wall / The Blast
7C Froschleiche Tick Wall / Knallfrosch
7C+ Knallfrosch Tick Wall / Knallfrosch
7C+ Mac Diver Tick Wall / The Blast
7C+ Real tick Tick Wall / The Blast
8A Knallfrosch direkt Tick Wall / Knallfrosch
8B+ The Big Blast Tick Wall / The Blast
7B Filth pig Versteckte Wände / Wand 2 links
7C Eisperle Versteckte Wände / Wand 2 links
7C Ripley Versteckte Wände / Wand 3
7C+ Powertrip Versteckte Wände / Wand 2 links
8A Krieg der Eispiraten Versteckte Wände / Wand 2 rechts
8A Riff-Raff Versteckte Wände / Wand 2 rechts

 
im Führer (Edition 2005) nicht gefunden:

Grad Name Gebiet Kommentar




6C Motivationsselbstbefriedigung Keltenwand?
6C+ I hate your guts (links) Atlantiswand?
6C+ Stellungswechsel
7A Räuber und Gendarm
7A+ Feuer frei Reservat?
7A+ Nightcrawler
7B Big Mama
7B+ Balman
7B+ Nutella Afrika-Wände?
7C Bb
7C Der böse wolf
7C Underworld Versteckte Wände?
7C,7C+ Flairwitch Projekt
7C+ Panic room straight up
7C+ Peterchens Mondfahrt Atlantiswand?
7C+ Superape
8A 4. Advent
8A Baby Monsta Afrika-Wände?
8A Bb direkt
8A Beware of the Dorfmatrazen
8A Eulenvariante
8A Kann karate
8A Knallfrosch-direkt
8A Meet the Wizard
8A Wt
8A+ Common, i wanna see your baby
8A+ Monkey meets business
8B Meer is nicht
8B+ Fightclub
8C Assassin monkey and man
8C Bokassa’s Fridge Atlantiswand?

 
Also, kennt ihr euch aus in Kochel? Habt ihr Empfehlungen? Könnt ihr zu der Liste etwas beitragen? Dann los und kommentieren 😉
 
 

Share

Videomotivation!!

In letzter Zeit sind ein paar sehenswerte Clips erschienen:

Profile: Fred Nicole:
 

 
 
Better Than Chocolate (Trailer):
 

 
 
Portia Menlove klettert „Barefoot On Sacred Ground (V12)„:
 

 
 
Reach (Trailer 1&2):
 


 
 
Natasha Barnes bouldert „Drive On (V11)„:
 

 
 

Share

BFBS: Video & Bilder

Update (23.02.11 21:50): Dave und Markus haben inzwischen die kompletten Ergebnisse veröffentlicht!

Originalartikel:
Am Samstag war der erste Teil der Big Fat Boulder Sessions (BFBS) in der Boulderwelt! Ich war von ca 13 Uhr bis zur Verlosung da und hatte bis zur Laufzettelabgabe um 18 Uhr verdammt viel Spaß 😉

Nach längerer Kletterpause bin ich jetzt seit Ende Januar wieder am Bouldern (und habe schon eine kleine Überlastung am rechten Mittelfinger …). Für die kurze Zeit gings am Samstag erstaunlich gut! Die Boulder waren in vier Bereiche aufgeteilt: Nummer 1-10, 11-20, 21-30 und 31-40. Bei der letzten Gruppe habe ich natürlich kein Land gesehen, aber in der Kategorie 21-30 gingen fast alle im Flash! Diese Boulder lagen so im Bereich Fb6a bis Fb6b+, zwei davon habe ich jedoch gar nicht erst probiert da mir das Aufstellen mit Rechts noch zu heikel ist. Zu den Bouldern muss ich sagen: Sehr cooles Zeug was da geschraubt wurde!! Sehr abwechslungsreich und über die ganze Halle verteilt, so dass zusammen mit dem breiten Zeitfenster niemand groß anstehen musste.

Erste Bilder gibts hier und ein Video von Deti Fliegl:


 
 

Share

Reminder: HEUTE (Sa.) München: Big Fat Boulder Session & Erweiterung Thalkirchen

Ich hoffe ihr kommt alle und habt Spaß bei der ersten Big Fat Boulder Session in der Boulderwelt!!!
Alternativ ist heute auch die Eröffnung der Erweiterung der DAV-Halle Thalkirchen!
 
Und für die nötige Motivation gibts Paul Robinson

 
und Adam Ondra:

 
 

Share

[UPDATE] Interviews – Chris Sharma, Paul Robinson, Alex Puccio, Steve McClure

Update (12.02.11 01:58): Nachschlag: Noch ein Interview mit Paul Robinson, diesmal auf französisch.

Originalartikel:

Eine kleine Interviewsammlung, die uns Amateuren einen Blick hinter die Kulissen ermöglicht – gut für die Motivation an so einem kalten, nassen Freitag…

Chris Sharma Interview

„So about your label as a spiritual climber…“
„What I don’t like about the idea of being a “spiritual person,” is it’s like, OK, I’m a spiritual person, so I’m going to act all peaceful and try to be all saintly or something. But if you’re feeling pissed off in the moment, it’s much more true to be pissed off than try to act all peaceful.“

Paul Robinson Interview

„Going to school for me was a great balance that I needed in my life. It made me appreciate climbing so much more as well.“

Alex Puccio Interview (via kletterfieber)


 
 
Steve McClure Interview

„The truly great thing about the Petzl rock trips is that they are about a gathering of climbers going climbing. The whole philosophy keeps true to the roots of why most of us started, and continue to love the sport.“


 
 

Share