Szenenews der Woche

Nachtrag 2: Inzwischen gibt es bei Deadpointmag ein Video von Daniel Woods Erstbegehung von „Desperanza (V15)“
 
Nachtrag: In Jamie Emersons Blog wird über die unten genannte Erstbegehung von Daniel Woods, „Desperanza (V15)“, viel diskutiert, unter anderem hat sich sogar Dave Graham zu Word gemeldet und die Bewertung angezweifelt.
 
Die Woche als Kurzzusammenfassung:

  • Weitere Berichte von der Climb FREE 2010 auf climbing.de und kletterszene.com sowie ein Video:
  •  

  • Chris Sharma macht die Erstbegehung von First ley (9a+) (Quelle)
  • Dani Andrada ist auch nicht untätig, Directa open your mind (9a+) und Ciudad des dios (9a) (Quelle)
  • weitere Neuigkeiten aus Spanien sowie Fotos
  • Die 19-jährige Norwegerin Therese Johansen bouldert vier(!) ~8As in 3 Tagen! Sehr inspirierend! (Quelle)
  • Chris Webb-Parsons schließt seinen Reha-Trip (nach schwerer Schulterverletzung und OP) mit dem Boulder „The Buttermilker sitdown (8B)“ ab (Quelle 1, Quelle 2)
  • Joey Kinder ist weiterhin fleißig am Einbohren an einem geheimen Ort, O-Ton „The future for hard sport climbing in the USA is here.“ („Die Zukunft für hartes Sportklettern in den USA ist hier!“)
  • Paul Robinson bouldert gerade The Game (8C+) von Daniel Woods aus:

    „I have been getting on the game a bit and i feel like the line is coming together!!! I have spent five days on it and the moves are all starting to get linked together and I am hoping to try it again tomorrow! This line is by far one of the hardest things i have tried and would love to be able to piece it together for the second ascent.“

    („Ich habe mich etwas an The Game versucht und ich fühle dass der Boulder sich langsam zusammenfügt!!! Ich habe fünf Tage damit verbracht und die Züge fangen alle an zusammenzupassen und ich hoffe es morgen wieder probieren zu können! Diese Linie ist bei weitem eines der härtesten Dinge die ich probiert habe und ich würde sie wahnsinnig gerne zusammenhängend klettern und die zweite Begehung machen.“)

  • Wie Anfang Februar gibt es ein weiteres Interview mit Iker Pou
  • Alex Puccio hat ihren fünten(!) 8A+-Boulder gemacht (Quelle)
  • Daniel Woods hat die Erstbegehung von „Desperenza (V15)“ in Hueco Tanks gemacht (Quelle)
  • Der CORE-Trailer ist online, der neue Film von Chuck Fryberger in in Videoclipmanier (Premiere in Boulder am 07.04.2010), Kletterer & Drehorte findet ihr direkt bei Nalle):
  •  

  • Dave MacLeod berichtet was er von dem neuen Kletterschuh Instincts von Scarpa hält
  • Winterklettern: Dave MacLeod hat nicht nur kürzlich die selbstgestellte Marshall Smith Challenge (eine Woche lang historische Routen nachklettern, die damals ebenfalls während einer Woche geklettert wurden) erfolgreich beendet sondern gleich weitergemacht und eine Sommer-E8 (Umrechnung von 8a.nu und klettern.de) im Winter begangen

 

Share